Unsere pädagogische Arbeit

" Hilf mir es selbst zu tun "

 

So lautet ein recht bekannter Satz von Maria Montessori !

 

Für uns bedeutet dieses den Kindern Hilfe stellend und unterstützend zur Seite zu stehen.

Die Interessen, Wünsche und Bdürfnisse der Kinder sind uns besonders wichtig.

Sie bilden die Grundlage der Alltags- und Themengestaltung in der Dschungeloase. Wir empfangen die Kinder so wie sie sind. Ihre individuellen Stärken und Schwächen sind uns herzlich willkommen.

Durch Beobachtung, aufgreifen der kindlichen Ideen und Interessen unterstützen wir die Kinder, so dass sie sich bei uns wohl fühlen und sich in ihrere Entwicklung frei entfalten können.

 

Mit verschiedenen Materialien aus dem Alltag, Naturmaterialien, verschiedenen Bewegungs- und Wahrnehmungsmöglichkeiten sollen die Kinder den Raum für sich einnehmen.

 

Wir schaffen eine Umgebung die den Bedürfnissen der Kinder, die in die Dschungeloase kommen, entspricht.

Darunter verstehen wir auch einen möglichst gleichbleibenden Tagesablauf. An dem können die Kinder sich orientieren und bekommen so Sicherheit bei der Bewältigung des Tages.

 

In der Dschungeloase haben die Kinder die Möglichkeit viele soziale Fähigkeiten wie z.B. teilen, helfen und Rücksichtnahme zu entwickeln oder auszubauen.

Wir möchten den Kindern helfen selbständiger zu werden und den Anfang für ein gesundes Selbstbewusstsein schaffen.

 

Denn:

Wenn einem Kind jeder Stein aus dem Weg geräumt wird,

steht es irgendwann einmal ganz alleine vor einer grossen Mauer !!!